Veranstaltungen

Zurück

Das Wesen der Pflanzen: Beifuß


Petra Brabec


Das Wesen der Pflanzen
Beifuß: Urkraft, bringt die Dinge in Bewegung

Der Beifuß, ein altes einheimisches Frauen- und Schamanenkraut.
Er hat die Kraft Starres wieder zum Fließen zu bringen, zu lösen und zu schützen.
Er verbindet uns wieder mit dem großen Fluss des Lebens, mit dem Loslassen von Überflüssigen.
Der Fluss entspringt aus der Quelle und mündet im großen Ozean.  Was ihn am Fließen hindert sind Stauungen und Überläufe. Feste Denkstrukturen, Gewohnheiten, Verhaltensweisen, die sich in unserem Körper und Häusern wiederspiegeln. Der Fluss des Lebens fragt dich nach deiner Geschichte, deinem Mythos.
 
·      Woran hältst du zu lange fest?
·      Wo gibt es enge Stellen und Stauungen?
·      Wo Spannungsfelder?
·      Was hindert dich am Fließen?
·      Was will losgelassen werden?
 
Wir arbeiten mit Systemischen Inhalten, dem Wesen der Pflanze, Räuchern und Naturarbeit
 
Termin: 14.07.2018
10:00 bis 18:00 Uhr
Ort: GeoVita, Grabenstraße 55, 97447 Gerolzhofen
Anmeldung: erforderlich
Kosten: 80,00 Euro

Anmeldung zu 'Das Wesen der Pflanzen: Beifuß'
Ihr Vorname *
 Ihr Nachname *
 
Ihre E-Mail-Adresse *
 Ihre Telefonnummer
 
Ihre Anfrage / Bemerkung
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder
  Ich akzeptiere die AGB.
 Ich bin mit der internen Speicherung meiner Daten einverstanden. *
Bitte folgende Buchstaben und Zahlen abtippen *
Captcha
  Neues Bild
Diese Überprüfung dient zum Schutz vor Spam-Bots. Das Bild enthält die Ziffern 2-4 und 6-9 und Großbuchstaben. Wenn Sie das Bild nicht entziffern können, klicken Sie auf "Neues Bild" um ein anderes Bild zu laden.

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst erscheint der Eintrag nicht:




Zurück

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle zum Zeitpunkt der Verlinkung und regelmäßiger Kontrollen übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Jede/r Teilnehmer/in entscheidet selbst, inwieweit er/sie sich auf die angebotenen Prozesse einlässt und ist für sich und sein Tun selbst verantwortlich. Für die An- und Abreise zum Kursort kann keine Haftung übernommen werden. Bitte bedenken Sie: Meine Kurse sind Wissensvermittlung und Selbsterfahrung in unterschiedlicher Tiefe, aber keine Therapie und ersetzen keinen Arztbesuch! Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie oben genannte Bedingungen an und verpflichten sich zu deren Einhaltung.